Home Aktuell Flugbetrieb Termine Galerie Datenschutz Impressum Spenden  Der Verein ist immer froh über Menschen, die bereit sind das aufwendige Hobby mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen. Diesen Menschen egal ob anonym oder namentlich ein herzliches Dankeschön.  Sparkasse Engen  IBAN : DE75692514450005623095
MFG Aach/Hegau e.V
MFG Aach/Hegau e.V
Dreikönigsfliegen 2018 Der Morgen des 6. Januars kommt zwar nicht wirklich sonnig aber trotzdem trocken an. So sind um 14 Uhr schon zahlreiche Piloten auf dem Fluggelände der MFG Aách. Zusammen mit den Radolfzellern sollte dieser Samstag mit viel Fliegen und netten Gesprächen bei Glühwein, Punsch und Chili verbracht werden. Zwar ist der Boden sehr feucht und auch nicht sehr stabil aber durch das trockene Wetter kamen zeitweise über 60 Personen zusammen an diesem “Flug”tag.
zurück
Flugplatzfest 2018         Das Flugplatzfest 2018 wurde diesmal auf den 23./24. Juni festgesetzt um eine bessere Wetterstabilität zu bekommen. Und Petrus hatte ein einsehen mit den Modellfliegern aus Aach. Der Samstag begann mit strahlend blauen Himmel, einem leichten manchmal böhigen Wind. Letzte Vorbereitungen konnten noch in Ruhe abgeschlossen werden ehe die ersten Gäste erschienen. Diese kamen dann aber rechtzeitig um die ersten Programmpunkte zu sehen. Scaleflug von Helikopter und Flächenmodellen, Geschwindigkeitsflüge und Kunstflug, kleine Elektroflieger, wie große 2,5 Meter oder auch größere Maschinen.Die Modellflieger haben ihre Keller ausgeräumt um dem Publikum die ganze Bandbreite des Modellfluges zu zeigen. Dazu kamen dann auch noch Gastpiloten aus anderen Vereinen. Die Kollegen aus Hechingen kommen mit verschiedenen Großmodellen. Aus Sipplingen eine Bandbreite von Modellen wie Hubschrauber, Flächenmodelle, Fallschirmspringer oder auch Segelflieger. Von Tuttlingen Jetmodelle und am Sonntag auch aus der Schweiz Hubschrauber und Jetmodelle, dazu aus Tuttlingen noch ein 3D-Helikopterpilot. Zu sehen gab es also sehr viel und so konnten die Zuschauer, nachdem sie sich auch noch gestärkt haben dann zufrieden wieder nach Hause gehen. Am Samstag stattete auch noch der Bürgermeister aus Aach den Modellfliegern einen Besuch ab und zeigt sich begeistert von der Organisation und der Präsentation. Der Flugtag ging dann am Sonntag um 17 Uhr offiziell zu Ende.Die Zuschauer nach Hause und die Vereinsmitglieder  an die Aufräumarbeiten um dann nach einem langen Wochenende endlich nach Hause zu kommen.  
Adventgrillen 14.Dezember 2019 Zum Adventsgrillen lud die Vorstandschaft die Mitglieder am 14. Dezember ein. Damit wollten sie noch einmal Danke sagen für die Hilfe beim letzten Flugplatzfest. Bei Schnitzel und Wurst, Glühwein und Punsch führte man am Lagerfeuer lange Gespräche.  
Silvesterfliegen 2019   Und wiedereinmal ist ein Jahr zuende. Die Modellflieger der MBG Radolfzell haben die Kollegen aus Aach und Sipplingen zum jährlichen Silvesterfliegen eingeladen. Ein letzter Plausch im Jahr 2019, ein paar letzte Flüge und eine gemeisame Mittagsspeise bevor die meisten dann nach Hause gehen um dann das alte Jahr zu verabschieden.
Dreikönigsfliegen 2020 Der 6. Januar 2020 in Aach bei ziemlich genau null Grad hatte einen tiefhängenden Nebel, der das Fliegen an diesem Tag sehr schwer machte. Trotzdem trafen einige Piloten aus Radolfzell zum Klatsch und Tratsch auf dem Modellfluggelände der MFG Aach ein . Ein wenig riss dann der Nebel noch auf, so dass ein bisschen Modellflug möglich wurde. Sonst hielt man sich mit Glühwein und Punsch warm, versammelte sich um das wärmende Feuer oder nahm eine warme Speise zu sich. Bevor man sich wieder ins warme Zuhause flüchtete.